Aquasol thermische Solaranlagen

Thermische Solaranlagen für Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung von Aquasol

Der Kollektor ist das Herzstück Ihrer Solaranlage. Er sammelt die Energie, die die Sonne uns schickt. Aquasol-Kollektoren liefern einen Wirkungsgrad von 80 %, ermöglicht durch
hochselektive Kupferabsorber,
die zweifache Isolierung,
die Randisolierung und
das hochlichtdurchlässige Solarsicherheitsglas.


Auch Strahlung, die schräg auf den Kollektor trifft, wird dank des exzellenten Winkelfaktors hervorragend absorbiert.
Mit ihrem Wirkungsgrad und Winkelfaktor und einer Wärmekennzahl von 3,5 W stehen Aquasol-Kollektoren in der Spitzengruppe der Hochleistungs-Flachkollektoren.

Aquasol-Kollektortechnik auf einen Blick:

* hohe Effizienz – selektive Cu-Absorber
* hohe Qualität durch Verwendung hochwertiger Materialien
* hohe Variantenvielfalt – 28 Grundvarianten von 3 bis 17 qm Größe
* fünf Jahre Garantie
* in Deutschland hergestellt
* wettbewerbsfähiger Großanlagenbau

* Flexible Leitungen für die Dachdurchführung

thermosolar_aquasol3.jpgAquasol baut alle Kollektoren konsequent als Großflächenmodule. Ob 4, 6, 8 oder sogar 16 qm benötigt werden: bis zu dieser Größe erhalten Sie Ihre Kollektorfläche immer an einem Stück.
Beide Kollektoranschlüsse befinden sich an einer Stelle, und sind ganz nach Ihren Wünschen in allen vier Ecken möglich.
Bei Indachkollektoren werden sie durch die Kollektorrückwand ins dach geführt.

 

 

Kollektoren für Warmwasser und Heizen gehören auf jedes moderne Haus.
Als umweltfreundliche Energieproduzenten haben sie eine Lebensdauer
von 20 – 30 Jahren. Investieren Sie jetzt in zukunftsträchtige
Großflächentechnik – kleinflächige Lösungen sind bereits heute nicht mehr
Stand der Technik und wären bereits nach der Hälfte der Lebensdauer
vollkommen veraltet.
thermosolar geschweißte Flachdachgestelle

 

Die Vorteile von Großmodulen für Thermosolaranlagen

* Wärmeverluste werden minimiert. Wärmeverluste treten vor allem an den Rändern auf: ein Kollektor mit 12 qm Fläche hat nur 16 m Rand, 6 Module mit 2 qm Fläche haben mit 36 m mehr als das doppelte.
* Der Montageaufwand ist erheblich geringer. Es wird nicht nur Zeit gespart, auch die Befestigungselemente bzw. der Eindeckrahmen sind kostengünstiger, als wenn mehrere Kleinflächenmodule gekoppelt werden müssen.

 

AS 4: 2,0 x 2,0 m thermosolar_aquasol1.jpg
AS 5: 1,7 x 3,0 m
AS 6: 2,0 x 3,0 m
AS 7: 1,7 x 4,0 m
AS 8: 2,0 x 4,0 m
AS 9: 1,5 x 6,0 m
AS 10: 2,0 x 5,0 m
AS 12: 2,0 x 6,0 m
AS 14: 2,4 x 6,0 m
AS 17: 2,4 x 7,0 m

Selbstverständlich liefert Aquasol auch Systemtechnik, Regelungstechnikfür alle Anwendungen, Solarstationen mit eingebautem Ein- oder Zweikreisregler, Solarspeicher und Solarschichtspeicher.

Aquasol arbeitet nach einem ganzheitlich-ökologischen Konzept:
* Herstellung in Deutschland für Kundennähe und kurze Transportwege
* mit minimiertem Materialaufwand durch Großflächentechnik
* alle Materialien sind recyclingfähig
* die Lieferanten befinden sich zu 90 % im Umkreis von 300 km und minimieren dadurch die Umweltbelastung durch den Transport.

 

Das könnte Dich auch interessieren...